Was passiert in der Chrabbelgruppe

Soziale Entwicklung

Die Chrabbelgruppe ist ein soziales Lernfeld für die Kinder. Im Spiel mit anderen lernen die Kinder das teilen, miteinander spielen und Konflikte zu lösen.

Bereits Neugeborene sind interessiert an der Umwelt. Sie lauschen den Geräuschen und Stimmen und interessieren sich am menschlichen Gesicht. Beim gemeinsamen Spiel werden Begegnungen gefördert und die Kontaktaufnahme unterstützt.

Motorische Entwicklung

In der Chrabbelgruppe wird der Entdeckungs-, Bewegungs- und Tätigkeitsdrang der Kinder gefördert. In verschiedenen Bewegungsspielen oder Bewegungsbaustellen wiederholen die Kinder verschiedene Bewegungsabläufe und stärken so ihre Grobmotorik und die Feinmotorik in speziellen Spielsachen, basteln und malen.

Emotionale Entwicklung

Bereits in den ersten Lebensjahren lernen die Kinder durch unsere Stimme und unsere Mimik verschiedene Gefühlslagen kennen. Durch ein Lächeln oder eine beruhigende Stimme fühlen sie sich wohl. Uns ist es wichtig, die Kinder mit unserer Mimik und Stimme nicht zu verunsichern sondern zu stärken und ihnen Sicherheit und Geborgenheit zu geben.

Kontakt:

Rebeka Lampart 079 740 32 10

oepfelwuermli@gmx.ch

Öffnungszeiten:
Montag       14.30Uhr bis 17.00Uhr
Donnerstag  14.30Uhr bis 17.00Uhr
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now